Soll ich meinem Mann eine Sexpuppe kaufen

  • Soll ich meinem Mann eine Sexpuppe kaufen? Ein Post für die Damen
    Die Sexpuppenbranche ist ein Beispiel für eine Branche, die komplett überarbeitet wurde. Die Überholung hat viele Entwicklungen und Fortschritte in der Natur dieser Vergnügungspuppen miterlebt. Die Verwendung der Puppen war nicht nur mit einem gewissen Stigma verbunden, sondern die Puppen waren einfach aufblasbare Gummiimitationen, die ein Minimum an Vergnügen auslösten. Die neuesten Roboter-Love Dolls verfügen jedoch über flexible künstlich intelligente Kreaturen, die wie Frauen sind. Wer will das nicht?
    Solltest du deinem Mann erlauben, eine Sexpuppe zu besitzen?
    Es gibt zwar keine eindeutige Antwort auf die Frage, aber die Antwort variiert und ist für jede Frau einzigartig. Wir sagen jedoch, dass es keinen Grund gibt, Ihrem Mann den Kauf einer Sexpuppe zu verbieten. Wenn überhaupt, sollte die Sexpuppe nur als Mittel zur Verbesserung Ihrer Beziehung verwendet werden.


    luxus puppen
    In diesem Artikel werden einige Gründe beschrieben, aus denen Sie Ihrem Mann die Möglichkeit geben sollten, eine Sexpuppe zu kaufen, und wie Sie sicherstellen können, dass die Sexpuppe Ihre Beziehung nicht negativ beeinflusst.
    Grund Nr. 1: Halten Sie Ihren Mann zufrieden, auch wenn Sie dazu nicht bereit sind
    Erstens ist es großartig, Ihrem Mann die Möglichkeit zu geben, eine Sexpuppe zu kaufen, da er eine Alternative darstellt, wenn Sie nicht zur Verfügung stehen, krank sind, schwanger sind oder einfach nicht in der Stimmung für Sex sind. Ist das nicht toll? Eine Sexpuppe hält Ihren Ehemann davon ab, zu betrügen. Wie ist das? Man würde fragen. Nun, so sieht es aus, die Sexpuppe ist immer bereit für Sex und ist unvergleichlich unterwürfig. Das bedeutet, dass Ihr Ehemann, wenn er den Drang zum Sex hat, die Sexpuppe wählen kann, eine ideale Alternative, die keine Betrügereien beinhaltet. Untersuchungen zeigen, dass die meisten Männer untreu sind, wenn ihre Partner nicht in der Lage sind, ihre sexuellen Bedürfnisse zu erfüllen, sei es krank, schwanger oder nicht zu Hause. Wenn man ihm erlaubt, eine Sexpuppe zu kaufen, verringert dies die Chancen der Untreue erheblich.
    Grund Nr. 2: Halten Sie Ihren Mann frei von Krankheiten
    Ein weiterer Grund, warum Sie Ihrem Mann erlauben sollten, eine Sexpuppe zu kaufen, ist die Tatsache, dass dies an sich eine großartige Möglichkeit ist, den Erwerb von sexuell übertragenen Infektionen (STI.s) zu vermeiden. Im Gegensatz zu dem Fall, in dem der Ehemann beschließt, in Bordelle zu laufen, um seine sexuellen Gelüste zu stillen, bietet die Möglichkeit, eine Lebensechte sexpuppen zu kaufen, eine Option, die leicht verfügbar und vor allem für beide sicher ist.
    Grund Nr. 3: Erlauben Sie Ihrem Ehemann "zu betrügen", aber ohne das Risiko
    Die leblose Natur sowie die Tatsache, dass die Sexpuppen nicht über den menschlichen Verstand und die Denkfähigkeit verfügen, bietet einen weiteren Grund, warum Sie Ihrem Mann erlauben sollten, eine Sexpuppe zu kaufen. Sexpuppen sind von Menschenhand geschaffene Kreaturen. Ungeachtet der jüngsten Entwicklungen, bei denen sie mit künstlicher Intelligenz (KI) verschlüsselt wurden, können sie kein Gefühl entwickeln und keine emotionale Bindung auslösen. Ihr Mann benutzt die Puppe nur als schlüpfriges Loch, um sein sexuelles Verlangen loszulassen, wenn Sie entweder nicht zur Verfügung stehen, krank sind, schwanger sind oder nicht in der Stimmung sind.


    teuerste liebespuppe der welt
    Einsatzregeln für Ehepaare und Sexpuppen
    Insofern es Ihrem Ehemann erlaubt ist, eine Sexpuppe zu kaufen, wird empfohlen, einige „Richtlinien“ zu beachten, die Sie umsetzen müssen, um zu vermeiden, dass die Sexpuppe Ihre Beziehung untergräbt. Erstens, teilen Sie ihm mit, dass die Sexpuppe nur zu bestimmten Zeiten verwendet werden darf. Diese Zeiten umfassen: wenn Sie krank sind, schwanger sind, nicht zu Hause sind (hauptsächlich berufliche Verpflichtungen) und wenn Sie grundsätzlich keine Lust auf Sex haben. Eine Überbeanspruchung der Sexpuppe kann dazu führen, dass die Ehefrau das Interesse verliert.
    Teilen Sie Ihrem Mann außerdem mit, dass die Puppe nur zu ihrem alleinigen Zweck verwendet werden darf, der sexuellen Befriedigung dient. Entmutigen Sie Dinge wie das Tragen der Sexpuppe in Restaurants, Naturparks oder Geschäften. Die Puppe sollte zu Hause und zu bestimmten Zeiten strikt verwendet werden. Aufgrund der immensen Vorteile von Sexpuppen und der Einhaltung dieser Richtlinien gibt es keinen Grund, Ihrem Mann den Kauf der Puppe zu verbieten.

5 views